AxiTrader – Ihr legitimer Broker

AxiTrader – Ihr legitimer Broker

Das Lesen von Forex Broker Bewertungen kann manchmal unfruchtbar sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie die tatsächlichen Bewertungen nicht von den Erzählungen der verärgerten Kunden unterscheiden. Um zu wissen, wie ein bestimmter Forex-Broker in der Branche abschneidet, müssen Sie ein Händchen für die Suche nach guten Ressourcen oder Literatur entwickeln, um zu entscheiden, welchen Broker Sie wählen möchten.

Dieses Artikel dient als AxiTrader Bewertung, die Ihnen wichtige Informationen zu den Funktionen und Diensten sowie zu den Überlegungen gibt, die Sie näher betrachten müssen, bevor Sie sich für eine AxiTrader Anmeldung entscheiden. Lassen Sie uns die grundlegenden Broker Informationen von AxiTrader untersuchen.

AxiTrader Geschichte 

AxiTrader – Ihr legitimer Broker

AxiTrader ist ein in 2007 gegründetes Unternehmen mit dem Sitz in Sydney. AxiTrader ist heute als globaler Forex-Broker bekannt und stolz darauf, eine der wenigen Broker-Sites zu sein, die durch ihren Kundenhandel auf der ganzen Welt die Marke von 100 Milliarden US-Dollar erreicht haben (dank seine Verbindungen zu verschiedenen Finanzunternehmen).

AxiTrader hat dieses Kunststück natürlich nicht über die Nacht geschafft, als es in Australien begann. 2012 erweiterte das Unternehmen seine Aktivitäten in Großbritannien und nach drei Jahren in China. Ein Jahr später eröffnete AxiTrader seine Büros im Nahen Osten, in Deutschland und in einigen Teilen Südamerikas. AxiTrader Kanada ist derzeit in der Entwicklung. Das Markenzeichen von AxiTrader ist die MetaTrader-Plattform, die mit einer Premium-Version geliefert wird. Es bietet auch einen Korb mit handelbaren Vermögenswerten in Rohstoffen, Devisen, Indizes und Kryptowährung.

Nachdem wir etwas über AxiTrade wissen, lassen Sie uns die regulatorischen Zugehörigkeiten überprüfen, um herauszufinden, ob es sicher ist, den Handelskapital in ihre Handelsverwahrung zu nehmen.

Anmeldeinformationen für die AxiTrader Regulierung

Eine der Hauptüberlegungen, warum Händler ein Konto bei einem Broker eröffnen, sind die regulatorischen Anmeldeinformationen des Brokers. AxiTrader ist ein legaler Broker, da er von mehreren Finanzbehörden auf der ganzen Welt autorisiert und zertifiziert ist.

Obwohl AxiTrader nicht an eine Bank als Vermittler gebunden ist und für die öffentlichen Händler nicht zugänglich ist, wird der Broker von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) überwacht. Der Betrieb in London wird von der Financial Conduct Authority (FCA) genehmigt und überwacht, während der Standort im Nahen Osten der Dubai Financial Service Authority (DFSA) untersteht.

Diese führenden internationalen Finanzbehörden garantieren den Händlern, dass die Axitrader-Regulierung solide ist und dass der Dienstleister ein sicheres Brokerunternehmen ist.

AxiTrader Funktionen und Gebühren 

Die Wahl von AxiTrader als Handelspartner garantiert nicht nur die Sicherheit von Geldern, sondern bedeutet auch den Zugriff auf die verschiedenen Handelsinstrumente mit 80 Forex-Währungspaaren, 65 CFDs und Krypto-Handel mit CFD.

Im Gegensatz zu anderen Brokern bestraft AxiTrader seine Benutzer nicht wegen Inaktivität des Kontos und berechnet niedrige Handelsgebühren. Es berechnet seinen Kunden auch keine Gebühren für AxiTrader Ein- und Auszahlungen. AxiTrader zeigt auch wettbewerbsfähige Spreads für seine Handelskonten an. Zu den AxiTrader Kontotypen gehören der Standard und der Pro. In Bezug auf die Kontoinhaberschaft verfügt AxiTrader über drei weitere Kontotypen, die als Einzelkonto, Gemeinschaftskonto und Unternehmenskonto klassifiziert sind.

AxiTrader – Ihr legitimer Broker

Es war eine Überraschung für uns, dass die Eröffnung eines Kontos bei Axitrade als Standard oder Pro den Benutzern keinen Betrag kostet. Die Mindesteinzahlung von Axitrader beträgt null (Dollar). Das Standardkonto weist einen höheren Spread auf, während das Pro Konto einen niedrigeren Spread aufweist. Händler mit dem Sitz in Großbritannien können das AxiTrader-Sonderkonto Spread Beating eröffnen, bei dem es sich um ein steuerfreies Konto handelt.

Betrachten wir nun die AxiTrader Einzahlungsmethoden. Banküberweisungen, Kredit- und Debitkarten sowie E-Wallets sind die Mittel, die Benutzer verwenden können, wenn sie Geld auf ihre Handelskonten einzahlen. Die Verwendung von Karten ist jedoch nicht Teil der Auszahlungsoptionen. Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten, um Geld für Kontonutzer abzuheben, und alle erheben keine Gebühren.

AxiTrader – Ihr legitimer Broker

AxiTrader Plattformen und Werkzeuge 

Was hat noch AxiTrader zu bieten? Lassen Sie uns Plattformen und Handelswerkzeuge zu überprüfen.

AxiTrader ist mit den MetaTrader-Plattformen ausgestattet. Der MetaTrader kann angepasst werden, Gebühren klar melden, Benachrichtigungen zur Auftragsbestätigung erhalten und ist in vielen Sprachen verfügbar, da er für mehrere Länder weltweit geeignet ist.

Wenn wir uns Nachteile der verfügbaren Plattformen ansehen, müssen die grundlegende Benutzeroberfläche und das Design aktualisiert werden. Den Plattformen fehlen auch Preisalarme und Authentifizierungsfunktionen bei der Anmeldung. Abgesehen von MetaTrader 4, das in den Web, Desktop und Mobile Versionen erhältlich ist, verfügt AxiTrader nicht über eine eigene Handelsplattform.

Die mobile MT4-Plattform von AxiTrader ist eine gute Option. Es kann sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten heruntergeladen werden. Nach dem Herunterladen müssen Sie auf der Plattform auf einen bestimmten AxiTrader-Server zugreifen. Warnungen und Benachrichtigungen auf der mobilen Plattform sind nicht Teil der verfügbaren Werkzeuge und Funktionen.

Die MetaTrader-Plattform bietet grundlegende Handelswerkzeuge, darunter den Wirtschaftskalender, Marktnachrichten und Charting-Werkzeuge. Fortgeschrittenere Ressourcen für die Handelsforschung sind jedoch nirgends zu finden. Indikatorwerkzeuge sind nicht zu viele, und die meisten von ihnen haben veralteten Design. Die Forex Market News-Funktion wurde nur auf WWebseiten in Großbritannien und Australien gefunden.

AxiTrader überprüft den Kundenservice des Brokers und ist auf verschiedenen Kanälen wie Live-Chat, telefonischem Support und E-Mail verfügbar. Leider funktioniert die Kundenbetreuung von AxiTrader nicht rund um die Uhr.

AxiTrader auf den Punkt gebracht

AxiTrader ist ein sicherer Broker, der mit den wichtigsten Finanzaufsichtsbehörden verbunden ist und monatlich einen hohen Handelsaufkommen aufweist, was einen starken und aktiven Handelsdienst für Legionen von Brokern bedeutet.

Positiv zu vermerken ist, dass AxiTrader bei der Eröffnung eines Handelskontos von Vorteil ist, da es sich nicht um einen Mindesteinzahlungsbetrag und kostenlose Ein- und Auszahlungstransaktionen kümmern muss. Sie berechnen den Benutzern auch keine Leerlaufgebühr.