Brokerunternehmen HYCM

Brokerunternehmen HYCM

Die Henyep Group ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Asien, Europa und Nordamerika. Es gründete 1977 HYCM als Henyep Gold Dealers und wurde Mitglied der Hong Kong Gold and Silver Exchange Society. Nach einiger Zeit gründete der Konzern die Divisionen Henyep Securities und Henyep Commodities und dehnte seine Märkte in Asien aus.

1980 fügte Henyep seine New Yorker Firma hinzu und wurde als Mitglied der New Yorker Warenbörse zugelassen. Im neuen Jahrtausend, dem Jahr 2000, begann Henyep Investments mit dem CFD-Handel mit Energie und Rohstoffen und führte eine Online-Aktienhandelsplattform namens Hotrade ein. In den Folgejahren bis zum Jahr 2016, als Henyep seine plattformübergreifende Online-Handels-Website auf den Markt brachte, setzte das Unternehmen seine Bemühungen fort, die Handelstechnologie zu revolutionieren.

HYCM hat sich einen Namen als langjähriges multinationales Maklerunternehmen für den Handel mit Devisen und Rohstoffen gemacht. Heute hat das Unternehmen Hauptsitze in verschiedenen Teilen der Welt, darunter in London, Zypern, Hongkong und Dubai. 

Wenn Sie die Vorstellung des Brokers noch nicht beeindruckt hat, kratzen Sie noch ein wenig an der Oberfläche und stöbern Sie aufrichtig im HYCM-Broker-Service, um die blühende Handelskultur zu entdecken, die möglicherweise perfekt zu Ihrem Handelsappetit passt.

HYCM Broker Rezension

Forexbrokers.com hat einen Trust Score von 78/99 für HYCM abgegeben, was bei einer HYCM-Investition als durchschnittliches Risiko eingestuft wird.

HYCM ist eine legitime und vertrauenswürdige Marke im Devisenhandel. Es hat aber auch kleine Probleme. Es betreibt keine Bank und es wird nicht öffentlich gehandelt. Es werden auch keine in den USA ansässigen Broker akzeptiert, da HYCM auch nicht in den USA arbeiten darf.

Die HYCM-Kontotypen sind Fixed, Classic und Raw. Es hat kürzlich variable Spreads hinzugefügt, zusammen mit seinen seit langem bestehenden festen Forex-Spreads.

Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile von HYCM sowie seine allgemeine Position als Forex-Broker durchgehen.

Vorteile:

✔ Verfügbar in mehr als 200 Ländern

✔ Hat große Erfahrung im Forex-Handel

✔ Verfügt über eine Reihe von CFDs wie Forex, Metalle, Indizes, Öl und Gas, Soft Commodities, Aktien und Kryptowährungen (der Handel mit Kryptowährungen wurde 2017 auf Bitcoin gestartet).

Zum Berücksichtigen:

● Bietet nur die MT4-Desktop-Version (keine Web-Version) an. Die mobile Handelsplattform ist jedoch fair genug, da sie sowohl die Standard- als auch die iOS- und Android-Version der MT4-App bietet

● Hat eingeschränkte Handelstools (kein Autochartist, Forex News und wöchentliche Webinare) – obwohl es Handelstools wie Videokurse zu verschiedenen Facetten des Handels, Anfängerkurse, Tutorials, Handelsstrategien und E-Books bietet

● Hat ein begrenztes Angebot in Forex-Währungspaaren mit nur 38

Vorteilsfactor:

✔ berechnet den Kunden keine Einzahlungsgebühren

Fazit

Das solide Fundament von HYCM und die mehr als 40-jährige Erfahrung in der Bereitstellung von Broker Dienstleistungen für Forex und andere Organisationen machen es zu einem gewöhnlichen MetaTrader-Broker. Der muss seine Plattform-Angebote auf ein höheres Niveau bringen, um mit den führenden Brokern Handelsplattformen mithalten zu können.

Außerdem passt HYCM gut zu erfahrenen Händler, da die komplizierten Funktionen seiner Handelsplattform für Anfänger problematisch sein werden.

HYCM ist ein erfahrener Broker Unternehmen. Es wurde 2018 mehrfach als Forex-Broker ausgezeichnet. Es verfügt jedoch über keine anderen Angebote, die Investoren und erfahrene Händler anziehen würden. Trotzdem kann HYCM ein zuverlässiger Handelspartner sein, der über viele Jahre hinweg über eine lange Tradition im Handel verfügt.