Was an der Wall Street funktioniert

Was an der Wall Street funktioniert

 

Überprüfen Sie, was an der Wall Street funktioniert: Der klassische Leitfaden zu den leistungsstärksten Anlagestrategien aller Zeiten

von JAMES P. O'SHAUGHNESSY

Beschreibung

Die Welt erlebte schreckliche finanzielle Rückgänge, und die Geschichte des Finanzsystems bestand aus Schwankungen und Marktkrisen. Regelmäßiges Auftreten solcher führte zu einer Verschiebung des Systems, da es eine neue Finanzkultur einführte, in der wenig bis gar keine Rendite eine häufige Angelegenheit ist, Buy-and-Hold selten in die Anwendung gebracht wird und die Stimmung der Investoren von den Enttäuschungen der neuen Finanzlandschaft abstürzt. Da diese fortbestehen, kann man entweder aufhören, den Aktienmarkt zu verfolgen, oder weiter investieren, in der Hoffnung, dass die Zukunft vorteilhafte Ergebnisse bringen wird.  

Mit aktuellen Daten und neuesten Erkenntnissen präsentiert What Works on Wall Street Marktbedingungen und Gesamtstruktur ohne Überlackierung, intelligent präsentiert in Bezug auf den angeborenen Handel der Aktienlandschaft. Mehr noch, die Effektivität wird sichergestellt, um die günstigsten Anlagestrategien zu liefern, eine Linie zwischen denen, die funktionieren, und denen, die nicht in der Rentabilität rake. Die Verwendung von Zahlen und Statistiken ermöglicht eine klare Darstellung einer neun Jahrzehnte währenden Leistung und Aktivität des Finanzmarktes. 

Über den Autor

James P. O'Shaughnessy arbeitet als Chairman und Chief Executive Officer von O'Shaughnessy Asset Management. Zuvor war er als Portfoliomanager, systematischer Aktienmanager und Senior Manager von Bear Stearns tätig. 

Inhaltsverzeichnis

Einführung

  1. Aktienanlagestrategien: Verschiedene Methoden, ähnliche Ziele
  2. Die unzuverlässigen Experten: Auf dem Weg zu herausragender Leistung
  3. Die Persistenz der Irrationalität: Wie häufige Fehler enorme Chancen schaffen
  4. Spielregeln
  5. Ranking-Aktien nach Marktkapitalisierung: Größe zählt 
  6. Kurs-Gewinn-Verhältnisse: Trennung der Gewinner von den Verlierern 
  7. EBITDA auf Unternehmenswert 
  8. Preis-Zu-Cash-Flow-Verhältnisse: Verwenden von Bargeld zur Wertermittlung 
  9. Preis-Umsatz-Verhältnisse
  10. Preis-Buchwert-Verhältnisse: Ein langfristiger Gewinner mit langen Zeiten der Unterperformance
  11. Dividendenrenditen: Ein Einkommen kaufen
  12. Rückkaufrendite
  13. Aktionärsrendite 
  14. Buchhaltungskennzahlen 
  15. Kombinieren von Wertfaktoren zu einem einzelnen zusammengesetzten Faktor
  16. Der Wert von Wertfaktoren
  17. Ein-Jahres-Ergebnis je Aktie Prozentuale Veränderungen: Bedeuten hohe Gewinngewinne eine hohe Performance?
  18. Gewinnmargen: Profitieren Anleger von Unternehmensgewinnen?
  19. Eigenkapitalrendite
  20. Relative Preisstärke: Gewinner gewinnen weiter
  21. Verwenden von Multifaktormodellen zur Verbesserung der Leistung
  22. Sezieren des Marktführers Universum: Die Kennzahlen, die den meisten Wert hinzufügen
  23. Sezieren von Small Stocks Universe: Die Kennzahlen, die den meisten Wert hinzufügen
  24. Sektoranalyse
  25. Auf der Suche nach der Ideal Value Stock Investment Strategie
  26. Das Beste aus Wachstum und Wert vereinen
  27. Ranking der Strategien 
  28. Das Beste aus Ihren Aktienanlagen herausholen

Bibliographie

Index