what-is-forex-trading

Adventure Capitalist: Der ultimative Roadtrip

 

Rezension Adventure Capitalist: The Ultimate Road Trip

von JIM ROGERS

Beschreibung

Vom Autor des Bestsellers "Investment Biker" kommt der neue "Adventure Capitalist: The Ultimate Road Trip" – ein Buch, das Jim Rogers' dreijährige Weltreise in seinem Mercedes dokumentiert, während er dabei reich wurde. Später markiert Jim Rogers seine Heldentaten, um den Guinness-Weltrekord zu brechen, über seine Reise, seine Erfahrungen und seine schmalen Fluchten, während er in 116 Länder in den Fernen der Welt reist. "Adventure Capitalist" nimmt die Leser mit auf seine Reise und enthüllt die Welt, die er durch eine neue Linse entdeckt hat – vor allem mit der Perspektive des Finanzwesens, wie er den Euro als Währung auf einem Weg des Scheiterns findet, wie NGOs technisch betrugen und wie die Zukunft Chinas Bühne sein wird. Ein wahrlich aufschlussreicher Blick darauf, wie sich die Welt dreht, "Adventure Capitalist" ist eine lohnende Lektüre, die jedem Leser zugute kommt, egal ob er sich für seinen finanziellen Standpunkt interessiert oder einfach nur mehr über die Welt wissen will, in der wir leben.   

Über den Autor

Jim Rogers wurde 1942 geboren und hatte seinen ersten Job im Alter von fünf Jahren, als er Flaschen bei Baseballspielen abholte. Rogers gewann ein Stipendium für Yale und war ein Coxswain in der Crew. Nach seinem Abschluss besuchte er das Balliol College in Oxford. Nach einem Aufenthalt in der Armee begann er an der Wall Street zu arbeiten. Er war Mitbegründer des Quantum Fund, einer globalen Investmentpartnerschaft. In den nächsten zehn Jahren gewann das Portfolio um mehr als 4.000 Prozent, während der S&P um weniger als 50 Prozent zulegte. Rogers entschied sich dann, im Alter von 37 Jahren in rente zu gehen, aber er blieb nicht untätig. Rogers war Professor für Finanzen an der Columbia University Graduate School of Business und Moderator von The Dreyfus Roundtable auf WCBS und The Profit Motive auf FNN. Gleichzeitig legte er den Grundstein für seinen Lebenstraum, eine Motorradreise rund um die Welt: mehr als 100.000 Meilen über sechs Kontinente. Diese Reise wurde zum Thema von Rogers' erstem Buch Investment Biker (1994), das jetzt bei Random House Trade Paperbacks erhältlich ist. Während er Pläne für sein Millennium Adventure 1999-2001 plante, arbeitete er als Medienkommentator bei Worth, CNBC u.a. und als Professor. Er trägt nun zu Fox News, Worth und anderen bei, während er und Paige sehnsüchtig auf ihr erstes Kind warten.

Inhaltsverzeichnis

  • Teil 1: 1999
  • Ein gelber Mercedes
  • Junge Türken
  • Die kommende Katastrophe Zentralasiens
  • Die besten Kapitalisten sind im kommunistischen China
  • Eine neue Asienkrise: Ein Mangel an Mädchen
  • Digitale Mongolei
  • Die Hochzeit
  • 2. Teil: 2000
  • Into Africa
  • Mein Broker in Ghana
  • Wirbelnde Derwische
  • Tausendundeine Nacht
  • Teil 3: 2001
    1. Sechzig-Millionen von uns waschen unsere Sünden weg
    2. Die Straße von Mandalay
    3. Spielen Detektiv in La Paz
    4. Das Grab meines Vaters
    5. Home Again
  • Anlage
  • Index