Asset Pricing und Portfolio Choice Theory

Asset Pricing und Portfolio Choice Theory

 

Überprüfen sie die Asset Pricing and Portfolio Choice Theory

von KERRY E. BACK

Beschreibung

Kerry E. Backs "Asset Pricing and Portfolio Choice Theory" ist ein hochentwickeltes Finanzlehrbuch zur Vorbestimmung der Vermögenspreise und der Theorien, die sich um sie drehen. Diese zweite Ausgabe von "Asset Pricing and Portfolio Choice Theory" erklärt alles in prägnanten Details. Mit einem großen Teil des Buches, das sich auf das Binomialmodell sowie das Dauer-Zeit-Thema konzentriert. Die zweite Ausgabe von "Asset Pricing and Portfolio Choice Theory" fügt sowohl Preisgestaltung als auch Vorlieben unter Schiefe und Kurtose, Jensens Alpha- und Performance-Evaluierung, Campbell-Schiller-Linearisierung und Log-Linearisierung, Ausreißerkatastrophen langfristig ergangene Risiken, Sprungprozesse, das Lealand Captial Structure-Modell, q-Theorie, Filtering (d.h. "Lernen"), das Glosten-Milgrom-Modell und vieles mehr hinzu. Dieser Doktortitel Level Book of Asset Pricing und Portfolio-Choice-Theorie ist wichtig für jeden, der in das Feld kommt.

Über den Autor

Kerry Back ist J. Howard Creekmore Professor of Finance an der Jones Graduate School of Business der Rice University und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Rice University School of Social Sciences. Zuvor war er an der Northwestern University, der Indiana University, der Washington University in St. Louis und der Texas A&M University tätig. An der Washington University in St. Louis war er Associate Dean for Academic Affairs der Olin School of Business und wurde zum University Distinguished Faculty Member ernannt. Er erhielt Forschungspreise an der Texas A&M und der Rice University. Derzeit unterrichtet er Einführende und fortgeschrittene Asset Pricing Theorie zu Ph.D. Schüler der Jones School und des Department of Economics. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Investitionen und Marktgestaltung, und er war Herausgeber der "Review of Financial Studies", Mitherausgeber von "Finance & Stochastics" und Associate Editor des "Journal of Finance" und anderer Zeitschriften.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort zur Ersten Ausgabe
  • Vorwort zur zweiten Ausgabe
  • Asset Pricing und Portfolio-Puzzles
    • PART ONE – Single-Period-Modelle
      • Nutzen- und Risikoaversion
      • Portfolio-Auswahl
      • Stochastische Faktoren
      • Gleichgewicht und Effizienz
      • Mittelwert-Varianz-Analyse
      • Faktormodelle
      • Repräsentative Investoren
    • TEIL ZWEI – Dynamische Modelle
      • Dynamische Wertpapiermärkte
      • Dynamische Portfolioauswahl
      • Dynamische Asset-Preise
      • Erklären von Rätseln
      • Brownian Motion und Stochastic Calculus
      • Kontinuierliche Märkte
      • Kontinuierliche Auswahl und Preisgestaltung für das Portfolio
      • Kontinuierliche Themen
    • TEIL DREI – Derivative Wertpapiere
      • Optionspreise
      • Forwards, Futures und mehr Optionspreise
      • Begriffsstrukturmodelle
      • Ewige Optionen und das Leland-Modell
      • Reale Optionen und q Theorie
    • TEIL VIER – Überzeugungen, Informationen und Präferenzen
      • Heterogene Überzeugungen
      • Rational Expectations Equilibria
      • Lernen
      • Information, strategischer Handel und Liquidität
      • Alternative Präferenz
  • Anlagen
    • Einige Wahrscheinlichkeit und stochastische Prozesstheorie
  • Bibliographie
  • Index