Berkshire Hathaway Briefe an Aktionäre

Berkshire Hathaway Briefe an Aktionäre

Überprüfen Sie Berkshire Hathaway Letters to Shareholders 

von WARREN BUFFETT

Beschreibung

Warren Buffett, eine markante Person in der Handelsbranche, teilt seine Briefe öffentlich an die Aktionäre, als er noch Berkshire Hathaway beschäftigte. Dieser Akt ist seine Art, seine Strategien und Praktiken mit der Geschäftswelt zu teilen. 

Dieses Buch stellt alle Briefe Buffetts zusammen und dient als Blaupause für den Erfolgsleitfaden des Unternehmers. Holen Sie sich eine Kopie dieses Buches und hören Sie direkt von einem der am meisten dekorierten Händler in der Geschichte. 

Über den Autor

Warren Buffett hat einen beeindruckenden Lebenslauf als Unternehmer. Er gilt vielen als einer der erfolgreichsten Investoren der Welt. Abgesehen davon, dass er ein Business-Tycoon ist, ist Buffet ein Philanthrop und ein Investor. Der Bericht vom Dezember 2019 der reichsten Menschen der Welt besagte, dass Warren Buffet ein Gesamtvermögen von 88,9 Milliarden US-Dollar hat, der viertreichste Mensch, der am Leben ist!

Inhaltsverzeichnis

Buffetts Buch enthält folgenden Inhalt:

  • Einführung
  • Leistungsdiagramm

Buchstaben

  • Unternehmensgenealogie
  • Goodwill und seine Amortisation
  • Memo an Manager
  • Berkshire – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Warren Buffett
  • Gedanken des stellvertretenden Vorsitzenden – Vergangenheit und Zukunft, Charlie Munger
  • Ergänzungen
  • 1951: The Security I Like Best: GEICO
  • 1953: The Security I Like Best: Western Insurance
  • 1967: National Indemnity Purchase
  • 1975 : Pensionen 
  • 1978 : Diversified Retailing Manager
  • 1980: Illinois National Bank Spinoff Letter
  • 1983: Nebraska Furniture Mart
  • 2001 – 9/11 Brief an Manager