Das internationale Handbuch der Versandfinanzierung: Theorie und Praxis

Das internationale Handbuch der Versandfinanzierung: Theorie und Praxis

 

BESCHREIBUNG

Das International Handbook of Shipping Finance gibt Einblicke, wie man die Theorien und Prinzipien der Schifffahrtsfinanzierung in die Praxis umsetzt. Da die Schifffahrt als ein milliardenschweres Unterfangen gilt und eine große Anzahl von Finanzmitteln umfasst, ist es nur notwendig, ein scharfes Verständnis der Angelegenheit zu haben. Die Diskussionen über die Ermittlung und Bewertung von Kapitalquellen werden umfassend dargelegt.

Dieses Buch ermöglichte es den Lesern, die Konzepte des Geschäftsrisikomanagements und der Frachtderivate, Finanzanalyse und Investitionsmodellierung, Schifffahrtsmärkte, rechtliche Aspekte und Schlüsselklauseln von Schiffshypotheken, asset-backed Finance, Schiffsversicherung, Mechanismen für den Umgang mit ausgefallenen Krediten, öffentliche und private Aktien- und Schuldenmärkte, Schiffbaufinanzierung, Investitionsbeurteilung und Kapitalbudgetierung, strukturierte Finanzierung, Schuldenfinanzierung, mit Leichtigkeit zu verstehen. , sowie Fusionen und Übernahmen. Da dies sehr technisch ist, wurden Texte in eine rigorose Erklärung gebracht, um ein klareres Bild der Marktrealität zu vermitteln. 

Das internationale Handbuch der Versandfinanzierung: Theorie und Praxis

ÜBER DIE AUTOREN 

Manolis G. Kavussanos und Ilias D. Viskivis sind sowohl Spezialisten als auch Marktstrategen, die sich auf Shipping Finance spezialisiert haben. Kavussanos arbeitet derzeit als Professor an der Wirtschaftsuniversität Athen. In der Reihe ist Viskivis derzeit Direktor für Executive Education and Professional Development an der World Maritime University.

INHALTSVERZEICHNIS

  • Vorwort der Redaktion
  • Kapitel 1: Schifffahrtsmärkte und ihre wirtschaftlichen Treiber
  • Kapitel 2: Bewertung, Analyse und Prognose von Vermögenswerten in Asset-Backed Finance
  • Kapitel 3: Überblick über die Schiffsfinanzierung
  • Kapitel 4: Finanzierung des Schiffbaus 
  • Kapitel 5: Schuldenfinanzierung in der Schifffahrt
  • Kapitel 6: Öffentliche Schuldenmärkte für die Schifffahrt
  • Kapitel 7: Öffentliche und private Aktienmärkte
  • Kapitel 8: Strukturierte Finanzierung im Versand
  • Kapitel 9: Schlüsselklauseln eines Versandkreditvertrags
  • Kapitel 10: Rechtliche Aspekte von Schiffshypotheken
  • Kapitel 11: Gründe und Mechanismen für die Handhabung ausgefallener Versandkredite und Wiederherstellungsmethoden
  • Kapitel 12: Seeversicherung
  • Kapitel 13: Bewertung und Budgetierung von maritimen Investitionen
  • Kapitel 14: Finanzanalyse und Modellierung von Schiffsinvestitionen
  • Kapitel 15: Maritimes Geschäftsrisikomanagement
  • Kapitel 16: Fusionen und Übernahmen in der Schifffahrt