Financial Modeling For Equity Research: A Step-by-Step Guide to Earnings Modeling von John Moschella, CFA CPA

Financial Modeling For Equity Research: A Step-by-Step Guide to Earnings Modeling von John Moschella, CFA CPA

 

Beschreibung

Equity Research ist eine insgesamt beängstigende Aufgabe, die ein tiefes Verständnis der Logistik erfordert, die wenig Spielraum für Fehler lässt. John Moschellas "Financial Modeling for Equity Research" bietet den Fahrplan zum Thema für Neulinge auf dem Feld. Moschella wird in einem kohäsiven, Schritt-für-Schritt-Format erläutert, wie geeignete Finanzierungsmodelle erstellt werden können, die denen von Banken und Finanzunternehmen effizient ähneln. Die ersten Kapitel zeigen die Erstellung grundlegender Modelle, während die anderen die komplexeren Modelle vorstellen, die die Verknüpfung von Abschlüssen, die Kalibrierung und die Integration makroökonomischer Variablen beinhalten. "Financial Modeling for Equity Research" gilt als ein sehr empfehlenswertes Buch für alle, die auf diesem Gebiet sind oder verstehen wollen, wie Aktienforschung funktioniert. 

/wp-content/uploads/2020/08/51552xabrCL._SX385_BO1204203200_-1.jpg

Über den Autor

John verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Analyse von Unternehmen in verschiedenen Funktionen. Nachdem er einen BSBA in Finance, MS in Accounting und MBA von der Northeastern University erworben hatte, begann er seine berufliche Laufbahn bei PricewaterhouseCoopers (PwC) in New York als Assurance Associate in der Financial Services Praxis. Er nahm auch an einem Rotationsauftrag im Financial Service Research Institute bei PwC teil, wo er Bankfusionen während der Finanzkrise studierte.

Nach PwC verbrachte John fünf Jahre bei der UBS Investment Bank, wo er zunächst als Kapitalspezialist und dann als Equity Research Associate arbeitete. In seiner Forschungstätigkeit pflegte er Ertragsmodelle für Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterindustrie, beteiligte sich an Forschungsberichten und nahm an Investorenkonferenzen teil.

John wechselte Anfang 2014 als Lead Risk Analyst zu General Electric Capital Corp, wo er Regressionsmodelle erstellte, um Vermögensverluste auf der Grundlage verschiedener makroökonomischer Szenarien vorherzusagen. Nach dem Verkauf der meisten Vermögenswerte von GE Capital gründete John eine Beratungsfirma, die neben der Leitung von Gutenberg Research auch Kapitalplanungsunterstützung für Investmentbanken anbietet.

Inhaltsverzeichnis

  • Kapitel 1 
    • Einführung in die Finanzmodellierung
  • Kapitel 2 
    • Erstellen eines Basis-Finanzaufstellungsmodells
  • Kapitel 3 
    • Konvertieren in ein Tier 2-Ertragsmodell
  • Kapitel 4 
    • Konvertieren in ein Tier 1-Ergebnismodell
  • Kapitel 5 
    • Modellkalibrierung & Prognose
  • Kapitel 6 
    • Die DCF-Eingänge (Beta ERP, CAPM & WACC)
  • Kapitel 7 
    • Diskontierte Cashflow-Bewertung
  • Kapitel 8 
    • Markt multiple-basierte Bewertung
  • Kapitel 9 
    • So verwenden Sie Ihr Verdienstmodell
  • Anhang 1 
    • Verwenden der Regressionsanalyse zur Vorhersage von Gewinnen