FXBrew-Logo

FXBrew Forex Review – Ein guter Broker oder Betrug?

 

FXBrew ist ein Online-CFD-Broker, der es Kunden ermöglicht, weltweit in einer Vielzahl von Vermögenswerten zu handeln, einschließlich Forex, Rohstoffe, Indizes und Kryptowährungen. FXBrew wurde 2018 gegründet und gehört zu den jüngsten Brokerhäusern in der Handelsbranche. FXBrew hat seinen Hauptsitz in der Republik Irland und ist ein registrierter Offshore-Broker in Saint Vincent and the Grenadines (SVG). FXBrew bietet institutionellen Handel mit Spreads ab 0,0 Pips. 

FXBrew Forex Review – Ein guter Broker oder Betrug?

FXBrew ermöglicht es Händlern, die weltweit anerkannte führende Handelsplattform zu nutzen – MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Diese Handelsplattform bietet ein sehr intuitives Design mit einer Reihe von anspruchsvollen Funktionen, die an die Anforderungen des Händlers angepasst werden können. FXBrew bietet eine Vielzahl von Kontotypen, um verschiedene Arten von Händlern anzusprechen. Dieser Broker behauptet, genug Funktionen zu haben, um die Bedürfnisse der versiertesten Händler zu befriedigen, während er immer noch einfach genug für Anfänger ist. Hat dieser Broker, was es braucht, um Ihr FX-Broker zu sein? Lesen Sie weiter, um herauszufinden,

FXBrew-Kontotypen

  • Micro-Konto – Wie der Name schon sagt, ermöglicht das Micro-Konto den Handel mit Mikro-Lots ab 0,01. Bei diesem Kontotyp beginnen Spreads bei 0,02 Pips, und der maximale Hebelwert beträgt 1:500. Sowohl MT4- als auch MT5-Plattformen können von Micro-Kontohändlern verwendet werden. Die Handelskosten mit diesem Konto beträgt 2 USD pro gehandeltem Preis von 100K. Inhaber von Micro-Accounts können Scalping- und Sicherungsstrategien verwenden und können auch Expert Advisors (EAs) nutzen. Der Mindesteinzahlungsbetrag für dieses Konto beträgt 5 $.
  • ECN-Konto – Dieser Kontotyp hat viele der gleichen Funktionen des Micro-Kontos, mit Handelskosten im Wert von 2 USD pro 100K. Die maximale Hebelwirkung beträgt ebenfalls 1:500. Handelsstrategien wie Scalping, Hedging und EAs sind ebenfalls erlaubt. Beide Plattformtypen können mit diesem Konto verwendet werden. Der Unterschied ist, dass Spreads bei 0,00 Pips beginnen, und der Mindesteinzahlungsbetrag ist 100 $.
  • VIP-Konto – Wer sich für VIP-Services interessiert, kann diese Art von Konto wählen. Die Provisionsgebühr ist die gleiche wie die beiden anderen Konten, ebenso wie die maximale Hebelwirkung. Spreads beginnen bei 0.00 Pips, und sowohl die MT4 und MT5 Handelsplattformen werden angeboten. Ein kostenloser VPS-Service wird mit dem VIP-Konto angeboten, und die Mindesteinzahlung beträgt 5.000 USD. Tatsächlich gibt es nur wenige Unterschiede zwischen dem VIP-Konto und den beiden anderen Kontotypen in Bezug auf Vergünstigungen.
FXBrew Forex Review – Ein guter Broker oder Betrug?

FXBrew Handelsbedingungen 

Händler sind frei, entweder die Handelsplattformen MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 zu verwenden. Der preisgekrönte MT4 ist auf der ganzen Welt bekannt und bleibt die erste Wahl vieler Broker. MetaTrader 4 bietet viele attraktive Funktionen wie Markt- und Pending Orders, sofortige Ausführung, Direkthandel innerhalb eines Charts, Stop-Orders, Trailing Stop und vieles mehr. Auf der anderen Seite ist MetaTrader 5 eher eine professionelle Plattform, die Zugriff auf mehrere Zeitrahmen, integrierte technische Indikatoren, angepasste EAs und vieles mehr bietet. MT4 und MT5 sind für Windows, Mac, iOS und Android verfügbar.

Die maximale Hebelwirkung für alle Kontotypen beträgt 1:500. FXBrew bietet den Industriestandard, der für alle Handelsstile geeignet ist. Nur eine kleine Anzahl von Brokern sind bereit, ein höheres Verhältnis von Leverage zur Verfügung zu stellen. Alle Händler werden empfohlen, Hebelmit Bedacht zu verwenden, um Probleme zu vermeiden. Beachten Sie, dass bei FXBrew ein Margin-Call bei 70% stattfindet, während ein Stopp bei 50% erfolgt. Diese Ebenen gelten für alle Kontotypen.

FXBrew Forex Review – Ein guter Broker oder Betrug?

Mindesteinzahlungs- und Auszahlungsmethoden

FXBrew bietet einen 100% Einzahlungsbonus auf die erste Einzahlung mit einem neuen Konto. Die erforderliche Mindesteinzahlung richtet sich nach der gewählten Art des Kontos. Das Micro-Konto benötigt mindestens nur 5 $. Für den ECN-Kontotyp beträgt das Minimum 100 $. Wie immer benötigt das VIP-Konto das größte Minimum, das 5.000 USD beträgt. Die Mindesteinzahlung ist eine der wichtigsten Überlegungen, die ein Kunde beachten muss, bevor er einen Handel beginnt. Einschränkungen kommen mit kleineren Einlagen, auch wenn die Hebelwirkung berücksichtigt wird.

FXBrew akzeptiert nur Banküberweisungen und Bitcoin-Einzahlungen. Dies sind zwei der beliebtesten Finanzierungsmethoden, aber der Nachteil hier ist die Unfähigkeit, Debitkarten und Kreditkarten zu akzeptieren. Es scheint vor der gleichen Herausforderung zu stehen, die viele Forex-Broker in Bezug auf die Zahlungsabwicklung konfrontiert. Wenn es eine gute Nachricht gibt, wäre es, dass keine Einzahlungsgebühren erhoben werden, und Einzahlungen sind extrem schnell. Beachten Sie, dass die Zahlungsmethode, die für die Einzahlung verwendet wird, auch für die Auszahlung verwendet wird.

Wie bei Einzahlungen wird die Bearbeitungszeit für beide Arten von Auszahlungen an einem Werktag oder maximal 48 Stunden aufgeführt. FXBrew LiveChat Agenten versichern Händlern, dass Transaktionen für Kryptowährungen nur 24 Stunden dauern. Ein Händler kann schnell Geld erhalten, nachdem es verarbeitet wurde. Eingezahlte Gelder und Gewinne können entweder mit Überweisungen oder Bitcoin abgehoben werden. FXBrew erhebt keine Gebühren für Auszahlungen.

FXBrew Forex Review – Ein guter Broker oder Betrug?

Abschluss

Also, ist dieser Broker eine gute Passform für Sie? Lassen Sie uns zusammenfassen, um sicherzustellen, dass keine wesentlichen Fakten ausgelassen werden. FXBrew bietet ein paar verschiedene Kontotypen, die sowohl für Anfänger händler als auch Profis entwickelt wurden. Die Eröffnung eines Kontos und eine Einzahlung würde es Händlern ermöglichen, einen großartigen anfänglichen Einzahlungsbonus zu beanspruchen. Auch die Spreads beginnen bei 0 Pips, so dass ein Händler nicht besser als das tun kann. Die Hebelmöglichkeiten sind auch großartig. 

FXBrew bietet einen kleinen Betrag für eine Mindesteinzahlung. Die kleinsten Losgrößen waren toll, aber die größten Losgrößen waren nicht sehr konkurrenzfähig. Es gab eine Menge zu gewinnen von der Wahl dieses Brokers, obwohl ein paar negative Aspekte einen Unterschied basierend auf dem eigenen Handelsstil machen können. Wenn Sie sich entscheiden, sich bei FXBrew anzumelden, stellen Sie sicher, dass Sie den Einzahlungsbonus nutzen, wenn Sie Ihr Geld verdoppeln möchten.