Das Geschäft mit Venture Capital: Einblicke von führenden Praktikern auf die Kunst, einen Fonds zu heben, Deal Structuring, Wertschöpfung und Exit-Strategien von Mahendra Ramsinghani

Das Geschäft mit Venture Capital: Einblicke von führenden Praktikern auf die Kunst, einen Fonds zu heben, Deal Structuring, Wertschöpfung und Exit-Strategien von Mahendra Ramsinghani

 

Beschreibung

Diese zweite Ausgabe von Mahendra Ramsinghanis "The Business of Venture Capital: Insights from Leading Practitioners on the Art of Raising a Fund, Deal Structuring, Value Creation, and Exit Strategies" gilt als eine zentrale Referenz für Risikokapitalgeber. "The Business of Venture Capital" vertieft sich nicht nur auf der verständlichsten Ebene als die meisten Bücher, die sich mit dem gleichen Thema befassen, sondern vertieft sich in seine Geschichte und gibt faszinierende Geschichten und Auszüge aus, die das Wissen der Leser über das Thema verbessern würden. Ein Must-Have für jeden im Wagniskapitalismus oder aufstrebende Unternehmer. 

Das Geschäft mit Venture Capital: Einblicke von führenden Praktikern auf die Kunst, einen Fonds zu heben, Deal Structuring, Wertschöpfung und Exit-Strategien von Mahendra Ramsinghani

Über den Autor

Mahendra Ramsinghani ist der Gründer von Secure Octane – einem Fonds für Cyber-Sicherheit mit Sitz in der Bucht von San Francisco. Zuvor arbeitete er als Director in Venture Capital Initiatives für die Michigan Economic Development Corporation (MEDC) Mahendra leitete die Gesetzgebung für zwei Fonds-of-Fund-Programme, die mehr als 200 Millionen US-Dollar in VC-Fonds, Michigan, einsetzen. Er ist auch Co-Autor von "Startup Boards".

Mahendra es hat einen Bachelor-Abschluss in Elektronik-Engineering und einen MBA mit einem Hauptfach Marketing & Finance.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Vorwort
  • Bestätigungen

TEIL ONE: Erhöhung des Venture Fund

  • Kapitel 1: Die Grundlagen
  • Kapitel 2: Einsteigen
  • Kapitel 3: Aufbau Ihrer Karriere als Wagniskapitalgeber
  • Kapitel 4: Das Universum der begrenzten Partner
  • Kapitel 5: Wie Limited Partners Fonds Due Diligince durchführen
  • Kapitel 6: Definieren der Anlagestrategie Ihres Fonds
  • Kapitel 7: Wie institutionelle Anleger Fondsmanager bewerten
  • Kapitel 8: Fondsgröße und Portfolioaufbau
  • Kapitel 9: Leistungsanalyse
  • Kapitel 10: Emerging Managers: Ein Versprechen der Zukunft
  • Kapitel 11: Venture Capital Firm, Operations und Kultur
  • Kapitel 12: Der Fundraising-Prozess
  • Kapitel 13: Investitionsbedingungen: Die Partnerschaftsvereinbarung mit beschränkter Partnerschaft
  • Kapitel 14: Die Rolle von Vermittlungsagenten bei der Mittelbeschaffung

TEIL ZWEI: Investitionen tätigen

  • Kapitel 15: Beschaffung von Investitionsmöglichkeiten
  • Kapitel 16: Die Kunst der Durchführung von Due Diligence
  • Kapitel 17: Management Team Diligence
  • Kapitel 18: Sorgfalt über das Management hinaus
  • Kapitel 19: Strukturierung von Anlagetransaktionen
  • Kapitel 20: Dienst im Vorstand
  • Kapitel 21: Vorstandskultur, Zusammensetzung und Ausrichtung
  • Kapitel 22: Schaffung und Bewertung der Board-Wertschöpfung
  • Kapitel 23: Herausforderungen im Sitzungssaal
  • Kapitel 24: Exit-Strategien
  • Kapitel 25: Akquisitionen: Der primäre Weg zum Exit
  • Kapitel 26: Börsengang
  • Kapitel 27: Menschliche Psychologie
  • Nachwort
  • Über den Autor
  • Informationen zur Companion-Website
  • Index