JFD

Was ist JFD Bank?

 

JFD Bank ist ein relativ neuer Forex Broker in der Handelsbranche. Die Abkürzung JFD steht für “Just Fair & Direct”. Das Unternehmen wurde am 24. Dezember 2011 gegründet. Dieser Forex Broker hatte einen guten Start und erweitert genug, um in die Liste der Top 20 größten Online-Broker und Top 3 größten MetaTrader 4 Broker weltweit zu bekommen. Die JFD Bank ist in der Region Westeuropa stark vertreten. Es ist jedoch nur über 60 Länder auf fünf Kontinenten verfügbar. 

Die JFD Bank ist international für verschiedene Arten von Finanzdienstleistungen lizenziert. Die JFD Brokerage Firma ist nur eine ihrer Tochtergesellschaften. Die anderen sind wie folgt:

  1. JFD Wealth ist seine Vermögens- und Vermögensverwaltungslösung. Es konzentriert sich auf kapitalsichere strukturierte Produkte und absolute Renditen genannt Quants oder High-Frequency Trading (HFT). 
  2. JFD Research ist sein Marktforschungs- und Analysedienst. Es befasst sich mit Marktforschung, Unternehmensfunktionen und verschiedenen Arten von Analysen. 
  3. JFD Prime ist die erste Brokerage-Sparte von JFD. Sie bietet Zugang zu allen wichtigen Börsen und OTC-Liquiditätsplätzen des Unternehmens.

JFD Brokers wird von Tausenden von Händlern auf der ganzen Welt bevorzugt. Dafür gibt es gute Gründe. Die Spreads, Margen und Fairness dieses Brokers sind nur einige von ihnen. Das wichtigste Verkaufsargument der JFD Bank ist ihre Fähigkeit, Investoren, vermögende (HNW) Einzelpersonen, Banken, Fonds, Family Offices, Finanzinstitute und Broker zu bedienen. JFD Brokers wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. CySEC ist eine etablierte Regulierungsbehörde von Weltklasse, die über langjährige Erfahrung in der Handelsbranche verfügt. Sie wird allgemein als eine der führenden Regulierungsbehörden in Europa angesehen. 

Was ist JFD Bank?

Handelsbedingungen der JFD Bank

JFD Bank bietet ausgezeichnete Konditionen, wenn ein Kunde den Handel mit diesem Broker beginnen möchte. Die JFD Bank bietet Geldmanagern Zugang zu swap-freien Konten, getrennten Konten, verwalteten Konten und Konten. Es gibt auch kein Interesse an der Marge. 

JfD Bank ermöglicht den Handel mit einer Vielzahl von Instrumenten. Die vollständige Liste umfasst Forex, Öl, Gold, Metall, Indizes, ETFs, CFDs, Aktien und Rohstoffe. Kunden dürfen die Handelsplattform der JFD Bank über ein Demokonto nutzen. Ein Demo-Konto ermöglicht es Händlern, ihren Hebel (1:100 oder 1:200) zu wählen. Händler können auch Währung und die Summe des Demogeldes auswählen, das sie für den Handel verwenden werden. 

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Forex-Broker Händler eine feste Summe verwenden lassen, ist jfD Bank bereits ein Leader in dieser Art von Strategie. Die anfängliche Mindesteinzahlung für das reguläre Konto der JFD Bank beträgt 500 USD. Maximal mögliche Hebelwirkung ist 1:400, was eine ziemlich gute Zahl ist, wenn man bedenkt, dass ein Händler noch niedriger gehen und mit mehr Risiko handeln kann. Die Mindestlosgröße der JFD Bank beträgt 0,01, während das Maximum auf 1.000 festgelegt ist. Die Provision für Trades für diesen Broker ist nur 0.8. Enge Spreads sind variabel und die Zahlen werden bis zur 5. Dezimalstelle angezeigt. Die gute Nachricht für viele Händler ist, dass JFD Broker Scalping-Strategie-Methoden für alle Kontotypen ermöglicht.

Was ist JFD Bank?

Handelsplattformen der JFD Bank 

Heutzutage gibt es zu viele Online-Plattformen, aus denen man im Internet wählen kann. Wenn die weltweit zugänglichen nicht den Ideen des Brokers entsprechen, entwickeln die meisten Unternehmen in der Regel ihre eigenen Plattformen. Die JFD Bank entschied sich jedoch für die beliebteste Forex-Handelsplattform der Welt: MetaTrader 4 (MT4). Trotz seiner 5. Ausgabe ist MT4 aufgrund seiner flexiblen und anpassbaren Handelsfunktionen immer noch die am weitesten verbreitete Plattform. Durch die Partnerschaft von MT4 und JFD können Kunden ihre mobile Handelsanwendung gut nutzen. Sein einziger Nachteil ist, dass es keinen webbasierten Handel anbietet. Händler können ihre API (Application Programming Interface) nutzen, um wertvolle Informationen zu erhalten. Dieser Broker bietet verschiedene Handelsoptionen wie Absicherung, Trailing-Stopps und Ein-Klick-Handel. Viele Händler werden die Scalping-Funktion der JFD Bank lieben. MetaTrader 4 bietet auch ausgezeichnete Informationsfunktionen wie einen Streaming-Newsfeed, Denhandel von Charts, Marktkommentare, E-Mail-Aktionen und mobile Benachrichtigungen.

Was ist JFD Bank?

Ein- und Auszahlungen

JFD Banks unterstützt vier Währungen – USD, GBP, EUR und CHF. Händler können ihre Konten sehr schnell finanzieren. Es bietet auch einen problemlosen Service beim Abheben von Geld. Händler können einige der traditionellen Kanäle wie Kreditkarten, Debitkarten und Banküberweisungen verwenden. In der JFD Bank dauern Überweisungen in der Regel nicht mehr als 3 bis 5 Werktage. Einige Händler haben längere Wartezeiten berichtet, aber das sind seltene Fälle und es hängt von vielen Faktoren ab. Händler können immer ihr Geld erwarten, sobald sie alle erforderlichen Anforderungen erfüllen. Es gibt in der Regel keine Transfersteuern, aber einige Zahlungsmethoden können ihre eigenen Sätze anwenden. Am besten lesen Sie die Kleingedruckten auf der Website der JFD Bank im Voraus.

Abschließende Gedanken

Insgesamt ist die JFD Bank ein etablierter und multiregulierter Online-Broker, der eine breite Palette von Handelsinstrumenten über mehrere Anlageklassen hinweg anbietet, einschließlich physischer Aktien. Es verwendet die mächtigste und fortschrittlichste Handelsplattform geeignet für alle Ebenen von Händlern. Marktanalysen werden auch zusammen mit anderen Lehrmaterialien zur Verfügung gestellt, um das Wissen eines Händlers zu erweitern.