Eine Einführung in die Lean-Kanban-Softwareentwicklung

Eine Einführung in die Lean-Kanban-Softwareentwicklung

 

Die Optimierung jedes Schritts des Prozesses ermöglicht eine größere Teamarbeit (Teamgeist, whoo!), Eine schnellere Zusammenarbeit und ein besseres Produkt. Eine bessere Optimierung erhöht die Gelegenheit, die Sie in der Lage sind, die anderen sechs oben aufgeführten Prinzipien zu treffen. Es gibt eine Gesamteffizienz des Entwicklungsprozesses, da Sie verschwenderische Praktiken beseitigen.

Da der Inventarstufen Verbrauchsmuster entspricht, gewinnt der Supermarkt erhebliche Effizienz des Bestandsmanagements, indem er die Menge an übermäßigen Aktien verringert, die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt halten muss. Inzwischen kann der Supermarkt immer noch sicherstellen, dass das angegebene Produkt ein Verbraucherbedarf immer auf Lager ist. Kanban ist ein beliebtes Rahmen, der zur Implementierung der Agile- und DevoP-Softwareentwicklung verwendet wird. Es erfordert eine Echtzeitkommunikation der Kapazität und der vollen Transparenz der Arbeit. Arbeitselemente sind visuell auf einem Kanban-Board dargestellt, sodass Teammitglieder den Staat sehen können jederzeit jederzeit.

Einige der größten Mängel bei der Implementierung eines schlanken Ansatzes für das Management oder die Entwicklung des Prozesses sind zu Beginn des Prozesses, bevor die Teams eine der Arbeit erledigen. Wenn es eine fehlerhafte mageres Fundament gibt, ist der Rest Ihrer mageren Struktur voneinander auseinander. Beginnen Sie mit der Identifizierung der Aktivitäten, die den Produktentwicklungsprozess bilden.

Für Teams, die gerade mit agil anfangen, empfehlen wir jedoch dringend, eine Methodik oder das andere zu wählen und läuft eine Weile. Agile Software Development-Teams sind heute in der Lage, dieselben JIT-Prinzipien zu nutzen, indem sie den in der Kapazität des Teams in Betrieb nehmen. Dies gibt Teams flexiblere Planungsoptionen, schnellerer Ausgang, klarerer Fokus und Transparenz im gesamten Entwicklungszyklus. Kanban ist zwischen den heutigen agile und DevoPs-Software-Teams enorm bekannt, aber die Kanban-Methodik der Arbeit datiert mehr als 50 Jahre. In den späten 1940er Jahren begann Toyota seine Engineering-Prozesse auf der Grundlage desselben Modells, das Supermärkte, um ihre Regale zu lagern. Supermärkte lagern sich gerade ausreichend ein Produkt, um die Nachfrage der Verbraucher zu erfüllen, eine Praxis, die den Fluss zwischen dem Supermarkt und dem Verbraucher optimiert.

Drücken Sie die Grenzen des Heute möglich, was heute möglich ist Wir möchten auch keine Änderungen ohne Prüfung vornehmen, was ein Produkt anbietet, das dem Kunden suboptimal ist. Dies sind nur einige der Metriken, die neigene Produktmanager verfolgen sollten. Die Metriken, die Sie messen, sollten direkt mit den einzelnen Zielen Ihrer Organisation, der Produktstrategie und der Ziele des Unternehmens ausgerichtet sein.

Kontinuierliche Lieferung ist die Praxis der Veröffentlichung von Arbeiten an Kunden häufig. Die kontinuierliche Integration ist die Praxis des automatischen Aufbaus und des Tests von Code inkrementell den ganzen Tag über. Zusammen bilden sie eine CI / CD-Pipeline, die für Entwicklungsteams unerlässlich ist, um Software schneller zu versenden, während sie hohe Qualität gewährleisten. Zykluszeit ist der Zeitraum, den er für eine Arbeitseinheit dauert, um durch den Workflow des Teams zu reisen. Von dem Moment an beginnt die Arbeit bis zum Moment, in dem er versendet. Durch die Optimierung der Zykluszeit kann das Team zuversichtlich die Lieferung der zukünftigen Arbeiten prognostizieren.

Effizienz sollten Zeit und Geld sparen – dadurch die Projektkosten reduzieren. Insgesamt sollten Produktleiter die Implementierung von Mager sorgfältig messen und Änderungen gemäß den Ergebnissen vornehmen. Dies sollte Ihnen mitteilen, wie viel Prozent Ihrer Iterationsexperimente zu neuen und wertvollen Kenntnissen führt, die zur Verbesserung des Gesamtprozesses beitragen. Die Entscheidung, Mager zu adoptieren, kommt mit vielen bürokratischen und kulturellen Barrieren. Insgesamt neigen die meisten Organisationen, die beim Annehmen eines effizienten und erfolgreichen mageren Modells nicht den gleichen Problemen gegenüberstehen.

Wie können Sie in Kanban in Arbeit laufenden Arbeiten begrenzen?

Das Ziel des Teams ist es, die Zeit zu reduzieren, die ein Problem nimmt, um den gesamten Prozess zu bewegen. Wenn Sie den durchschnittlichen Zykluszeitabfall in der Steuerungskarte sehen, ist ein Indikator für den Erfolg. Savvy-Produktinhaber engagieren sich immer an das Entwicklungsteam, wenn Sie Änderungen am Backlog berücksichtigen. Wenn zum Beispiel die Benutzergeschichten 1-6 im Hintergrund sind, basiert die Benutzergeschichte 6’sEestimatEnACE auf dem Abschluss der Benutzergeschichten 1-5. Es ist immer eine gute Praxis, Änderungen mit dem Engineering-Team zu bestätigen, um sicherzustellen, dass es keine Überraschungen gibt.

ist PDSA ein mageres Werkzeug?

PDSA ist ein Teil von Kaizen, Mager und sechs Sigma-Methoden. … Kombination von Situationen, in denen es hilfreich ist, sowohl schlanke als auch sechs Sigma-Werkzeuge und -methoden aufzunehmen.

. Entwickler sollten das Recht haben, technische Entscheidungen zu treffen, da sie die Details ihrer Arbeit verstehen, wie niemand. Sie sollten ständig überprüft und aus dem Prozess beseitigt werden, der nicht den Wert liefert. In der schlanken Entwicklung wollen wir häufig aufbauen und den Code integrieren. Dies stellt sicher, dass alles funktioniert, und dieser Teil der Entwicklungsphase ist produktiv. Einfach ausgedrückt, Lean Software-Entwicklung hilft Ihnen dabei, die Entwicklung von Wert, Flow, und Menschen zu refokussieren – so können Sie Durchbruchqualität, Ersparnis, Geschwindigkeit und Geschäftsausrichtung erreichen. Roadmunk ist ein Roadmapping-Tool, das es leicht macht, Ihre Produktstrategie zu teilen und zu visualisieren.

Integrieren von Lean Manufacturing und Lean IT-Prinzipien und Praktiken ist wichtig, um Software schnell und einfach an Ihre Kunden zu liefern. Dieser Kurs, Lean Software Development Fundamentals, hilft Ihnen, zu verstehen, wie die schlanken Prinzipien angewendet werden können Softwareentwicklung, damit Sie Software effizienter liefern können. Erstens schauen Sie sich an, wie die sieben Lean-Software-Prinzipien für ein Software-Entwicklungsteam gelten. Als Nächstes entdecken Sie, welche Praktiken ein Team einführen kann, um den Übergang zu erleichtern, um einfacher zu machen, und wie Kanban dazu beitragen kann, ein Team effizienter zu gestalten.

Lean Software Development

Zum Teil, weil Software-Teams mit wenig zu keinem Overhead praktizieren können, sobald sie die Grundprinzipien verstehen. Um Abfälle zu beseitigen, sollte man es erkennen können. Wenn einige Aktivität umgangen werden kann oder das Ergebnis ohne dies erreicht werden könnte, ist es Abfall. Teilweise abgeschlossene Codierung, die während des Entwicklungsprozesses irgendwann aufgegeben wird, ist Abfälle. Zusätzliche Funktionen wie Papierkram und Merkmale, die nicht oft von Kunden verwendet werden, sind Abfälle.

Ein weiterer falscher Glaube war die Rücksicht auf Menschen als Ressourcen. Die Autonomie motiviert und es kann erzeugt werden, indem man etwas so einfach macht, wie das Produktteam dezentralisiert und das Abteilungskenntnis und Werkzeuge breit erhältlich ist. Wenn Sie es nicht überdenken, und fügen Sie dem Projektbereich neue Funktionen hinzu, es muss nicht übertrieben werden.

Verwenden von aktiven und passiven Methoden Um zu beobachten, wie ein Benutzer eine Aufgabe ausführt, beinhaltet diese Phase eine Karte der Aufgabe von Anfang bis Ende, komplett mit Straßenblocks. Finden der Komponenten des Prozesses, die voneinander abhängig sind und alle von ihnen optimieren, anstatt nur einen Teil davon. Alles, was den Kunden nicht hinzufügen, wird als Abfall betrachtet.

Am Ende sollte die Integrität mit gründlichen Tests überprüft werden, wodurch das System sicherstellt, was der Kunde davon ausgeht. Automatisierte Tests sind auch als Teil des Produktionsprozesses betrachtet, und daher, wenn sie keinen Wert hinzufügen, sollten sie als Abfall betrachtet werden. Automatisierte Prüfungen sollten kein Ziel sein, sondern ein Mittel zum Zweck, insbesondere die Verringerung der Mängel. Verwendet das Entwicklungsteam eine Agile- oder Wasserfallmethode für die Gebäudesoftware?

ist agiler basierend auf mager?

Die einfache Antwort ist dies: Die agile Entwicklung ist ein Prozess für die schnelle Software-Lieferung, die mit vielen schlanken Prinzipien verbunden ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die wichtige Verbindung zwischen der schlanken und agilen Entwicklung zu erfahren.

Mageres Denken muss von allen Mitgliedern eines Projekts gut verstanden werden, bevor sie in einer konkreten, realen Situation umgesetzt werden. Erst wenn alle schlanken Prinzipien zusammengeführt werden, ist in Verbindung mit dem starken “Sinnessinn” in Bezug auf das Arbeitsumfeld eine Grundlage für den Erfolg in der Softwareentwicklung. Mageres Denken ist Eine Philosophie, die in der Fertigungswelt in den 50er Jahren als Reaktion auf den traditionellen linearen Produktionsprozess, der als Wasserfall bekannt ist, geboren wurde.

Beide Empower-Menschen – Erlauben, dass diejenigen, die an dem Projekt arbeiten, um zusammenzuarbeiten und Entscheidungen treffen zu können. Empowerment and Engagement des Entwicklungsteams – Entwickler können bestimmen, um die Funktionalität des Projekts zu erstellen. Lean Software Development stammt aus dem mageren Startup von Mager-Fertigung. TOYOTA startete mit der mageren Fertigung auf dem Rückweg zurück, als – durch Optimierung seiner Produktionslinie, um den Abfall zu minimieren. Es änderte die Art und Weise, wie Versorgungsketten und Produktionslinien (und sind!) Run. Wie kann ein Unternehmen von Anfang an Qualitätsprodukte erstellen?

Sie ermöglichen einen Kunden auch, eine endgültige Entscheidung über das Design zu verzögern, bis sie mehr wissen. In einem schlanken Entwicklungsprozess ist das Ziel, den gesamten Prozess nicht nur einzeln zu optimieren Funktionen. Dies bedeutet, ein Team um ein Projekt oder ein Produkt strukturieren zu können, sodass alle Rollen verfügbar sind, um die Anfrage von Anfang an zu liefern. Dies kann Ihnen dabei helfen, den Workflow zu optimieren, da jeder sich im selben Raum befindet (oder das Zoom-Meeting!).

Konzeptionelle Integrität bedeutet, dass die getrennten Komponenten des Systems als Ganzes gut zusammenarbeiten, mit dem Gleichgewicht zwischen Flexibilität, Wartungsfähigkeit, Effizienz und Reaktionsfähigkeit. Dies kann erreicht werden, indem die Problemdomäne verstehen und gleichzeitig nicht sequentiell gelöst werden. Die benötigten Informationen werden in kleinen Chargenstücken empfangen – nicht in einem riesigen Chunk – vorzugsweise von der Ansicht zu Face-to-Face-Kommunikation und keine schriftliche Dokumentation. Der Informationsfluss sollte in beiden Richtungen konstant sein – vom Kunden bis hin zu Entwicklern und Rücken, wodurch die großen stressigen Informationsmenge nach langer Entwicklung in der Isolation vermieden wird.

.



Andrey
Andrey Malahov

Andrey Malahov is successful broker. He's here to share his experience with you. Read attentively and start trading. You can ask questions by e-mail: [email protected] or phone: 202-555-0140


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *